Thema: # 2 Torge Hollmann

Hier gehts um Torge Hollmann

2

Re: # 2 Torge Hollmann

Der Kapitän ist wieder da, *freu*, finde es super wenn er bald wieder hinten für Ruhe sorgen kann. Torge ist ein Leader der ins Team gehört

3

Re: # 2 Torge Hollmann

Also da muß ich mich ganz klar anschließen.
Natürlich steht unsere Abwehr auch ohne ihn klasse, die paar Gegentore, die wir bislang kassiert haben, gehen selbstverständlich auch nicht grundsätzlich auf deren Konto.
Aber der Hollmann ist ein ruhender Pool, auf den man sich 100 %ig verlassen kann, der wird noch mehr Stabilität geben.
Hoffentlich ist er bald wieder absolut fit, denn nur dann macht er da hinten Sinn.

Re: # 2 Torge Hollmann

das klingt vielleicht sehr euphorisch, aber mit stang und hollmann haben wir in meinen augen eine absolut zweitliga taugliche innenverteidigung.

5

Re: # 2 Torge Hollmann

eintracht-swoop schrieb:

das klingt vielleicht sehr euphorisch, aber mit stang und hollmann haben wir in meinen augen eine absolut zweitliga taugliche innenverteidigung.


Das ist wohl wahr, dennoch Hollmann ist und bleibt eine Granate in der Abwehr

Re: # 2 Torge Hollmann

Freut mich auch, dass er wieder da ist! Eine Mannschaft ohne echten Kapitän/Leader funktioniert auf Dauer einfach nicht...Außerdem werden die Fußballspiele jetzt auch optisch wieder schöner! wink

7

Re: # 2 Torge Hollmann

Hab mich in Mehring kurz mit Hollmann unterhalten gegen Lotte will er wieder dabei sein, bisher schaut es wohl gut aus...

Einfach ein klasse Mensch der Kerl

Re: # 2 Torge Hollmann

Wieder da! smile

Re: # 2 Torge Hollmann

Gott sei Dank!Ein absolut wichtiger Spieler für uns.Denke seine Rückkehr wird unserer Hintermannschaft zusätzliche Sicherheit und Stabilität geben.

10

Re: # 2 Torge Hollmann

ich schließe mich euch an! der Torge ist einfach klasse und ich freue mich, dass er wieder dabei ist!
mein Sohn hat zu seinem Geburtstag ein #2 Hollmann Trikot  bekommen und wir sind alle sehr stolz, wenn er das Trikot trägt! und nicht nur, weil es unser Sohn ist! wink

11

Re: # 2 Torge Hollmann

An diesem "tollen" Samstag wurde Torge Hollmann 30 Jahre jung. Glückwünsche von mir hierzu. Nach dem Spiel wäre mir die Geburtstagsfreude verdorben gewesen. Warum läßt Seitz ihn auf der Bank??? Der spielt für mich den Fußball mit der meisten Übersicht und Überlegung (besonders beim Spiel nach vorne).Glaube der würde der Mannschaft gerne helfen, aber der darf nicht ran. Seitz sollte da mal Überlegungen anstellen, dies zu ändern.

Zuletzt bearbeitet von Stürmer (29.01.2012 10:13:22)

Re: # 2 Torge Hollmann

@Stürmer: Meine Meinung. Habe das gestern vor dem Spiel schon kritisch gesehen, dass Torge nicht spielt, während Daniel Bauer nach 4 Tagen schon auf dem Platz stehen darf. Haben wir mit ein paar Leuten während dem Spiel auch diskutiert. Nichts gegen Daniel -  ich bin sehr froh, dass er wieder hier ist, aber ich hätte gestern Torge auf der Sechs beginnen lassen. Er kann das auch, schwaches Testspiel in Grevenmacher hin- oder her. Da waren alle schwach, wie gestern auch.

Aber den eigentlichen Papa der Mannschaft, immerhin unser Capitano, auf die Bank zu setzen, war ein falsches Signal. Meine Meinung. Nach einer Rückkehr Hollmanns haben wir uns alle gesehnt, und alleine seine Anwesenheit auf dem Platz ist für die Truppe immens wichtig.

Das sage ich jetzt nicht, weil wir 0:1 verloren haben. Diese Meinung würde ich genauso vertreten, wenn wir das Ding gewonnen hätten.

Und davon zu sprechen, dass Torge noch nicht fit ist, halte ich für Blödsinn! Er hat vor der Winterpause schon in Wiedenbrück gespielt und die komplette Vorbereitung mitgemacht.

Dass die Innenverteidigung nicht auseinandergreissen wird, ist verständlich. Die haben gut gespielt.
Aber dass Daniel ihm vorgezogen wird -  und dies nach vier Tagen Training - ich finde das nicht sehr glücklich.

Re: # 2 Torge Hollmann

sve-torsten schrieb:

@Stürmer: Meine Meinung. Habe das gestern vor dem Spiel schon kritisch gesehen, dass Torge nicht spielt, während Daniel Bauer nach 4 Tagen schon auf dem Platz stehen darf. Haben wir mit ein paar Leuten während dem Spiel auch diskutiert. Nichts gegen Daniel -  ich bin sehr froh, dass er wieder hier ist, aber ich hätte gestern Torge auf der Sechs beginnen lassen. Er kann das auch, schwaches Testspiel in Grevenmacher hin- oder her. Da waren alle schwach, wie gestern auch.

Aber den eigentlichen Papa der Mannschaft, immerhin unser Capitano, auf die Bank zu setzen, war ein falsches Signal. Meine Meinung. Nach einer Rückkehr Hollmanns haben wir uns alle gesehnt, und alleine seine Anwesenheit auf dem Platz ist für die Truppe immens wichtig.

Das sage ich jetzt nicht, weil wir 0:1 verloren haben. Diese Meinung würde ich genauso vertreten, wenn wir das Ding gewonnen hätten.

Und davon zu sprechen, dass Torge noch nicht fit ist, halte ich für Blödsinn! Er hat vor der Winterpause schon in Wiedenbrück gespielt und die komplette Vorbereitung mitgemacht.

Dass die Innenverteidigung nicht auseinandergreissen wird, ist verständlich. Die haben gut gespielt.
Aber dass Daniel ihm vorgezogen wird -  und dies nach vier Tagen Training - ich finde das nicht sehr glücklich.

vielleicht war das Auftreten der Mannschaft gestern die Reaktion darauf!

Re: # 2 Torge Hollmann

Stifflersmom schrieb:
sve-torsten schrieb:

@Stürmer: Meine Meinung. Habe das gestern vor dem Spiel schon kritisch gesehen, dass Torge nicht spielt, während Daniel Bauer nach 4 Tagen schon auf dem Platz stehen darf. Haben wir mit ein paar Leuten während dem Spiel auch diskutiert. Nichts gegen Daniel -  ich bin sehr froh, dass er wieder hier ist, aber ich hätte gestern Torge auf der Sechs beginnen lassen. Er kann das auch, schwaches Testspiel in Grevenmacher hin- oder her. Da waren alle schwach, wie gestern auch.

Aber den eigentlichen Papa der Mannschaft, immerhin unser Capitano, auf die Bank zu setzen, war ein falsches Signal. Meine Meinung. Nach einer Rückkehr Hollmanns haben wir uns alle gesehnt, und alleine seine Anwesenheit auf dem Platz ist für die Truppe immens wichtig.

Das sage ich jetzt nicht, weil wir 0:1 verloren haben. Diese Meinung würde ich genauso vertreten, wenn wir das Ding gewonnen hätten.

Und davon zu sprechen, dass Torge noch nicht fit ist, halte ich für Blödsinn! Er hat vor der Winterpause schon in Wiedenbrück gespielt und die komplette Vorbereitung mitgemacht.

Dass die Innenverteidigung nicht auseinandergreissen wird, ist verständlich. Die haben gut gespielt.
Aber dass Daniel ihm vorgezogen wird -  und dies nach vier Tagen Training - ich finde das nicht sehr glücklich.

vielleicht war das Auftreten der Mannschaft gestern die Reaktion darauf!

Das war gestern auch mein erster Gedanke.

15

Re: # 2 Torge Hollmann

Ich hoffe nur, dass recht schnell die beiden Tage vergehen, damit unser Torge nach dieser Demontierung nicht noch das Weite sucht.

Re: # 2 Torge Hollmann

Torge ist ein Mann und keine Heulsuse. Er würde sich in nächsten Spiel den A*** aufreißen, wenn er von Anfang an spielt - egal auf welcher Position.

Re: # 2 Torge Hollmann

HURRA!!! TORGE!!! Gute Besserung!

Re: # 2 Torge Hollmann

Habe gehofft, daß es Torge nicht mit einem Kreuzbandriss treffen möge. Auch die jetzige Verletzung
ist bedauerlich, aber vielleicht Glück im Unglück.
Kopf hoch Torge, die 4 Wochen Gips gehen vorbei, wünsche gute Besserung und freue mich, dich
nächste Saison auf dem Spielfeld wiederzusehen.