Thema: Rheinlandpokal 2017/2018

https://www.fupa.net/berichte/sv-tawern … 18715.html

In der ersten Runde spielen wir - vorraussichtlich am 30. August - gegen Konz.

Re: Rheinlandpokal 2017/2018

Ein Traum :-)

3

Re: Rheinlandpokal 2017/2018

Ist schon bekannt ob es einen Liveticker oder Stream geben wird?

Re: Rheinlandpokal 2017/2018

Zumindest den Ticker wird es wohl geben:
https://www.fupa.net/spielberichte/sv-k … 71944.html

Re: Rheinlandpokal 2017/2018

Läuft ja richtig bescheiden bisher oO

Re: Rheinlandpokal 2017/2018

Da muss deutlich mehr kommen,das ist bisher nicht gut!

7

Re: Rheinlandpokal 2017/2018

Am Ende dann doch noch standesgemäß.

Re: Rheinlandpokal 2017/2018

Die erste Halbzeit war gar nichts, die Chancenverwertung absolut grausam. Highlight, als drei Mann alleine aufs Tor zulaufen, Brandscheid kann sich aussuchen, ob er nach links oder rechts quer legt, schießt selbst... und schießt vorbei. Für die Aktion muss er eigentlich einen Kasten ausgeben. wink
Nach dem erlösenden 1:0 liefs besser und wurde letztendlich standesgemäß.

9

Re: Rheinlandpokal 2017/2018

Wie hat sich Cinar in der IV angestellt?

Re: Rheinlandpokal 2017/2018

TH schrieb:

Wie hat sich Cinar in der IV angestellt?

Ein Zitat aus dem Liveticker erinnert an alte Tage: "Fragende Blicke im Publikum: Hat Cinar Hausen elfmeterreif gefoult? Aus Sicht von Schiedsrichter Zimmer nicht - er lässt weiterspielen. "

Zuletzt bearbeitet von Gegengeradler (31.08.2017 09:23:52)

11

Re: Rheinlandpokal 2017/2018

Auslosung 3. Runde:

FC Bitburg - Eintracht Trier
SG Arzfeld – Sieger SG Geisfeld/SV Morbach
TuS Kirchberg – FSV Salmrohr
SG Saartal Schoden – Sieger SG Sauertal/SV Mehring
SV Sirzenich – SV Leiwen-Köwerich
SV Tawern – SG Stadtkyll
SG Westerburg – FV Engers 07
VfL Hamm – Eisbachtaler Sportfreunde
SG Hundsangen – SG HWW Emmerichshain
VfB Wissen – SV Windhagen
SG Ahrbach – SG Mülheim-Kärlich
SG Müschenbach – SG Weitefeld
SG Gönnersdorf – TuS RW Koblenz
SG Müden – TuS Koblenz (TV)
SV Gering-Kollig – FC Karbach
TuS Rheinböllen – SG Andernach

laut Rahmenspielplan am 20. September!

Re: Rheinlandpokal 2017/2018

Das Achtelfinale ist um den 18. Oktober herum vorgesehen.

Re: Rheinlandpokal 2017/2018

18.10.2017 7 19.30 Uhr
SV Morbach:SV Eintracht Trier

Was ein Hammer-Los ;-)

Re: Rheinlandpokal 2017/2018

Da meine Freundin aus der Ecke kommt habe ich den SVM öfters mal gesehen. War letzte und Anfang dieser Saison eine recht spielstarke Mannschaft, aktuell ist aufgrund von einigen Verletzten deutlich Sand im Getriebe. Aber einfach wird das trotzdem nicht, selbst gegen die Bezirksligisten war das ja nicht überaus souverän. Freitag hat man ordentlich Gas gegeben, daß wird noch in den Knochen stecken und das Spiel gegen den FKP wird auch schon in den Köpfen stecken, da es bei einer Niederlage oder einem Remis nur noch um die goldene Ananas geht. Interessant vom SVM für uns könnte der defensive Außen Ruster sein.
Hoffentlich nehmen viele die Fahrt auf sich, bin vom Moselstadion meist in etwas mehr als 3o Minuten da, ist eine schöne Anlage dort mit Stufen auf beiden Längs-Seiten und genug Platz mit vernünftiger Sicht, nicht wie in Pfeddersheim.

Re: Rheinlandpokal 2017/2018

Danke für die Einschätzung!

Ich hoffe einfach auf einen souveränen Sieg mit einem möglichst frühen Tor, um Kräfte für Samstag sparen zu können und ein paar Stammspieler eine Verschnaufpause gönnen zu können.

Morbach ist nicht allzu weit weg und der Anstoß mit 19:30 relativ spät gelegt, hoffe es machen sich einige Trierer auf den Weg.

16

Re: Rheinlandpokal 2017/2018

Gefällt mir irgendwie gar nicht was ich da im Ticker lese... Das wird glaub ich ne ganz schöne Zitterpartie, wenn die Jungs nicht mit Vollgas ausser Pauser kommen.

Re: Rheinlandpokal 2017/2018

Man kann sagen was man will, aber die Ergebnisse stimmen, egal wie es am Ende zu Stande kam.

Re: Rheinlandpokal 2017/2018

souverän ;-)

Re: Rheinlandpokal 2017/2018

Das Ergebnis stimmte, ja. Sonst aber eigentlich gar nichts. Die erste Hälfte eine einzige Zumutung, Morbach mit den besseren Chancen und sie waren auch kurz vor dem Ausgleich. Erst als ihnen die Luft ausging, konnten wir das Ding entscheiden. Am Samstag muss eine 100%ige Steigerung her, um gegen Pirmasens zu bestehen.