51

Re: Oberliga Saison 2011/2012

Eintracht-Veteran schrieb:

Die Verträge schließen Spieler mit dem Arbeitgeber ab, d.h. Eintracht Trier. Wer 2017 einen Zweijahresvertrag unterschrieb, spielt daher auch Oberliga, genauso wie 3. Liga. Ganz klar.

Bei einigen würde ich (wohl der Trainer auch) liebend gern darauf verzichten, das sie ihren Vertrag erfüllen: Szimayer, Blum, Riedel (!), Dittrich.
Ausstieg würde nur bei Ablöse gehen oder bei Vertragsauflösung auf beiderseitigen Wunsch. So wären deren Gehälter für neue Spieler zur Verfügung.

Bei den Notverpflichtungen aus dem Winter laufen die Verträge nur bis Saisonende. Von der Leistung bis jetzt betrachtet, würde ich keinen davon behalten, weil sich keiner aufdrängt. Fast alle haben vorher kaum gespielt, was sich bemerkbar macht.

Einen Kern behalten, dazu neue, hungrige Spieler sowie einige der A-Jugend.

Im Falle des Abstieges: Wenn jemand die verbockte Situation wieder gut machen wollte, dann wäre das Peter Rubeck.
Er ist Eintrachtler und sieht sich in der Mitverantwortung für die schlechte Kaderplanung. Er hat Vertrag bis Sommer 2018 hier, das ist außerdem das Interessante daran. Frei wird er sowieso.

Das mit den Verträgen simmt so keinesfalls. Entweder sind die an eine Liga gebunden oder es gibt entsprechende Ausstiegsklauseln.
Peter Rubeck soll bloß bleiben wo er ist!

Re: Oberliga Saison 2011/2012

Schade. Salmrohr ist auch so gut wie abgestiegen...

53

Re: Oberliga Saison 2011/2012

Der Herr Hemmler ist bestimmt schon am schwitzen, wenn er an die kommende OL Saison denkt

Re: Oberliga Saison 2011/2012

Hallooooo ist hier jemand ?

Wer würde uns in der Oberliga noch erhalten bleiben? Cinar, Dingels, Anton?

Re: Oberliga Saison 2011/2012

Ich denke das keiner der noch Vertrag habenden Spieler so dumm ist und nur einen Vertrag für die Regio abschließt. Grade das Geschäft in der Regionalliga ist so hart und so viele Spieler sind Vereinslos auf dem Markt das finanzielle Sicherheit egal in welcher Liga sehr gerne gesehen sein müsste. Cinar hat Vertrag bis 19 und wenn er Realist ist hat er diesen auch sicherlich für die OL

56

Re: Oberliga Saison 2011/2012

Da sind Freigabeklauseln in den Verträgen.
Sprich Abstieg in die OL
-> Spieler bekäm neuen Vertrag in der Regio/3.Liga
-> Wir müssen den Spieler ablösefrei ziehen lassen

Denk mal Dingels wird in Trier bis zum Karriereende bleiben.

Bei allen anderen kein Plan, da kannste auch keinem Spieler nen Vorwurf machen, wenn sie gehen, sind auch alles Menschen die von irgendwas leben müssen und wie unser Etat in der OL aussehen würde weiß keiner aus die Herren an den Hebeln.

PS: Hoffnung auf viele Aufstiegsverzichte aus der OL sind hiermit gestorben:
http://www.fupa.net/berichte/regionalli … 12945.html

Zuletzt bearbeitet von Chrisi (19.04.2017 14:47:29)

Re: Oberliga Saison 2011/2012

Die Spieler, die laufende Verträge mit dem Verein haben, sind vertraglich an den Verein gebunden. Das gilt sowohl für die 3. Liga als auch für die Oberliga.
Einige können sich Ausstiegsklauseln eingebaut haben, das ist aber Spekulation.

Spieler der 1. Mannschaft und der A-Jugend haben erste Vertragsangebote erhalten, die für Regional- wie Oberliga gelten. Spieler haben natürlich Angebote anderer Vereine auch bekommen und die Spielerberater versuchen sie anzubieten. Vollkommen normal in dem Geschäft.

Wichtig ist, daß die Motivation vorhanden ist, die kleine Chance auf Klassenerhalt zu wahren. Dazu muß der Pokal gewonnen werden. Das ist das entscheidende in den nächsten Wochen.

58

Re: Oberliga Saison 2011/2012

Immerhin ist noch niemand (offiziell) weg,vielleicht können wir ja zumindest einen guten Kern halten.

Alawie und Lienhard dürften kaum zu halten sein,dritte Liga ist beiden auf Anhieb zuzutrauen.
Keilmann,Garnier,Heinz,Telch und Anton hoff ich können wir halten,dann noch ein paar gute,ein paar aus OL,Rheinlandliga und U19 dann können wir mit etwas Glück direkt auf Wiederaufstieg spielen.

Oder vielleicht ist das alles irrelevant weil wir die Klasse halten,:)

Re: Oberliga Saison 2011/2012

Macht mal langsam,
noch seid ihr nicht Abgestiegen.
Glaube der Trainerwechsel wird sich bei euch zum Positiven wenden, von der Qualität her müsstet ihr es schaffen.
Drücke euch beide Daumen:)

Re: Oberliga Saison 2011/2012

Interssantes Interview mit Garnier. Er könnte sich vorstellen, auch bei einem Abstieg in Trier zu bleiben.

Re: Oberliga Saison 2011/2012

Das Angebot was er vorgelegt bekommen haben soll muss ein Witz sein!

Genau wie die mittel- bis langfristigen Ziele die unser Vorstand bzw. EW formuliert haben sollen..

Warum ein Aufsichtsratsmitglied überhaupt bei Spielerverhandlungen federführend ist verstehe ich sowieso nicht.

Langsam graut es mir, Vorstand überfordert, EW will wieder ins Rampenlicht, die Eintracht taumelt wie ein angeschlagener Boxer, kurz vorm Abgrund, auf dem so schnell niemand wieder auftaucht. Zumindest nicht mit dem aktuellen Vorstand.

Zudem wäre es wünschenswert wenn es im Sommer noch eine außerordentliche JHV auf der wir Vereinsmitglieder informiert werden und fragen stellen können, auch mal mit ordentlichem Kassenbericht Herr Thiele!!!

62

Re: Oberliga Saison 2011/2012

Was heißt das konkret?

63

Re: Oberliga Saison 2011/2012

Das wär ein Trainer für uns für nächste Saison...finde ich! :-)

http://www.kicker.de/news/fussball/regi … -frei.html

Re: Oberliga Saison 2011/2012

Nach dem Fupa Artikel, bin ich wieder etwas optimistischer. Wenn wir tatsächlich einige der Spieler, die noch Vertrag haben, halten könnten ( z.B. Keilmann, Telch, Lienhard, Alawie ) und dazu viele Spieler aus der talentierten A-Jugend einbinden, dann hätten wir eine wirklich schlagkräftige Truppe in der OL und vielleicht sogar für die spätete Zukunft in der RL. Ganz entscheidend wird aber das Rheinland-Pokal-Endspiel sein. Die 100.000,- brauchen wir unbedingt !

Re: Oberliga Saison 2011/2012

Vielleicht gibt uns das auch die Möglichkeit, dass unsere Eintracht die eine oder andere angemessene Ablösesumme  erzielen kann.

Zum Pokalendspiel: ja, leider, leider ist dieses eine Spiel verdammt wichtig !

66

Re: Oberliga Saison 2011/2012

Heute bei FuPa - dass Dingels bleibt, war eigentlich klar oder? Und ja et war zum heulen...

http://www.fupa.net/berichte/zum-heulen-839943.html

Re: Oberliga Saison 2011/2012

Worms - Morlautern 1:2 !!!
Und Morlautern hat in der OL nur gegen den Abstieg gespielt !
Ich glaube mit dem Aufstieg würde es  selbst mit der jetzigen RL-Truppe kein Selbstläufer werden. Das kann ja lustig werden...

68

Re: Oberliga Saison 2011/2012

http://www.pfaelzischer-merkur.de/sport … 42,6519657

Heiner Semar in Homburg im Gespräch.

69

Re: Oberliga Saison 2011/2012

Dann werden wohl die "besten" Eintrachtler nach Homburg wechseln.

Zuletzt bearbeitet von michel (26.05.2017 15:16:34)

Re: Oberliga Saison 2011/2012

Semar wittert die Chance im Südwesten wieder Geld in seine Tasche zu wirtschaften. Wenn der Vorstand in Homburg dumm genug ist, bitte schön.

71

Re: Oberliga Saison 2011/2012

Es ist doch ein Witz , wie man hier mit uns Fans umgeht !
Keine Benachrichtigung darüber wie man sich von Seiten der Vereinsführung auf die Oberligasaison vorbereitet . Ihr habt unseren geliebten Verein ins Chaos gestürzt , und nun verhaltet euch auch gegenüber den Fans Fair und erklärt uns wie es in der nächsten Saison weiter gehen soll !

72

Re: Oberliga Saison 2011/2012

Das wurde doch alles kommuniziert. Zum Beispiel hier:

http://eintracht-trier.com/2017/05/03/e … nimmt-u19/

Re: Oberliga Saison 2011/2012

BonScott schrieb:

Das wurde doch alles kommuniziert. Zum Beispiel hier:

http://eintracht-trier.com/2017/05/03/e … nimmt-u19/


Hab dir gestern noch was gesagt...:D

74

Re: Oberliga Saison 2011/2012

Ja, hast ja recht. Ich hab heute Urlaub und scheinbar zu viel Zeit wink

75

Re: Oberliga Saison 2011/2012

BonScott schrieb:

http://www.pfaelzischer-merkur.de/sport … 42,6519657

Heiner Semar in Homburg im Gespräch.

Sehr gerne! Ein sportlicher Konkurrent weniger!